Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Suchen in Ihrer Evidenz-Datenbank

Mit jedem Bewerber, der in Ihre Datenbank aufgenommen wird, wächst Ihr Pool an qualifizierten Kandidaten. Kandidaten, welchen Sie heute zu einem bestimmten Job absagen, können schon morgen auf eine zu besetzende Stelle perfekt passen. Doch wie können Sie diese Kandidaten zum richtigen Zeitpunkt in Ihrer eRecruiter Datenbank wieder finden?

Starten der Bewerbersuche

Die Bewerber-Schnellsuche ist am Arbeitsplatz im oberen rechten Bereich in der grünen Leiste zu finden. Hier können Sie zB gezielt nach Namen, Bewerbernummern oder Emailadressen suchen. Das kann hilfreich sein, wenn Sie Informationen zum Bewerber haben.
Um allerdings nicht nach einem bestimmten Bewerber zu suchen, sondern beispielsweise nach bestimmten Qualifikationen, verwenden Sie stattdessen die Bewerber-Detailsuche. Um diese zu öffnen, klicken Sie auf "Bewerbersuche öffnen".


Aufbau der Bewerbersuche

Die Bewerbersuche kann über mehrere miteinander verknüpfte Abfrageparameter aufgebaut werden. Dabei kann man Gruppierungen mit UND, ODER und NICHT Verknüpfungen gestalten, um eine möglichst genaue Trefferquote an potentiellen Kandidaten zu erreichen.
Jede Suchabfrage ist speicherbar, um auch zu einem späteren Zeitpunkt die Abfrage zu wiederholen (zB eine monatliche Abfrage der neuesten Bewerber in der Datenbank im Umkreis von 10 km Entfernung zum Dienstort).


Eine Bewerbersuche kann wie folgendes Beispiel aufgebaut sein: Nehmen wir an, dass eine Mitarbeiterin in unserer Softwareentwicklungsabteilung in Linz Urfahr gesucht wird. Sie sollte schon Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mitbringen und in der Programmiersprache C# in einem .NET Framework gearbeitet haben.


Mit diesem Suchaufbaubeispiel werden wir als Ergebnis nur Softwareentwicklerinnen mit C# und .NET Knowhow, ab einem Alter von 28 Jahren und im Umkreis von 30km nach Linz-Urfahr vorgelegt bekommen, welche wir im Anschluss zum richtigen Job hängen können.

Verfügbare Suchkriterien

Es kann nach einer Vielzahl an Bewerberkriterien und Merkmalen gesucht werden. Alle die zur Verfügungen stehenden Merkmale lassen sich untereinander kombinieren und aber auch ausschließen.
Es besteht die Möglichkeit nach allen in der Datenbank hinterlegten Details zu jedem Bewerber zu suchen und auch danach, was bisher im Zusammenhang mit dem Workflow mit dem Bewerber in der Vergangenheit „passiert“ ist.



Bewerbersuche

Hier finden Sie eine Auflistung der möglichen Suchkriterien:

Volltext

  • History

  • Volltext

  • Volltext (exakt)

  • Volltext (unscharf)

Berufliche Anforderungen

  • Auslandsreisebereitschaft
  • Beschäftigungsart
  • Dienstort
  • Dienstregion
  • Eintrittsdatum
  • Gehalt
  • Gewünschte Distanz zum Job
  • Inlandsreisebereitschaft
  • Job veröffentlicht auf Portalen
  • Job versandt in Passende-Jobs-Mail
  • Umzugsbereitschaft

Status in der Datenbank

  • Aktiv
  • Aktualisierungsdatum
  • Anzahl an Jobs
  • Anzahl an Jobs (offener Bewerberstatus)
  • Anzahl an offenen Jobs
  • Auto-Mail
  • Bewerber#
  • Bewerberquelle
  • Bewertung
  • Gesehen seit
  • Gesperrt
  • Job#
  • Karrierelevel
  • Klassifizierung
  • Kunden#
  • Newsletter
  • Passende-Job-E-Mail
  • Registrierungsdatum
  • Tag
  • Top-Bewerber
  • Von mir gesehen seit
  • Workflow (History)
  • Workflow (History) (zwischen)

Persönlich

  • Alter
  • Entfernung
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Land
  • Militärdienst
  • Nationalität
  • Postleitzahl
  • Postleitzahl (zwischen)
  • Titel

Erfahrung / Wissen / Ausbildung

  • Arbeitgeber
  • Ausbildung
  • Berufserfahrung (Dauer)
  • Berufsprofil
  • Kenntnis
  • Sprache

Benutzerdefinierte Felder

  • Benutzerdefiniertes Feld